Deutsches Daviscupteam spielt Relegation in Hamburg

DTB-Team

DTB-Team

Nach 14 Jahren kehrt das deutsche Davis Cup Team an den ruhmreichen Hamburger Rothenbaum zurück. Vom 14-16. September wird die Mannschaft von Teamchef Patrick Kühnen in der Relegation gegen Australien versuchen den Abstieg aus der Weltgruppe zu verhindern. Nur bei einem Sieg spielt die deutsche Mannschaft auch im nächsten Jahr wieder im Konzert der 16 besten Tennisnationen um den Davis Cup mit.

 

Höinger Davis Cup Team

Höinger Davis Cup Team

Der letzte Sieg einer deutschen Mannschaft liegt bereits 19 Jahre zurück, 1993 gewannen Stich, Goellner, Steeb und Kühnen gegen Australien mit 4:1. Es wird also mal wieder Zeit für einen deutschen Davis Cup Sieg, allerding muss gegen starke Australier erst der Klassenerhalt perfekt gemacht werden. In der Hansestadt werden mit Sicherheit auch wieder ein paar HSV-Aktive mit von der Partie sein.