FFTC 2012 erfolgreich gestartet!

Freuen sich über den erfolgreichen Start ins Turnier, Andreas, Peter und André

Freuen sich über den erfolgreichen Start ins Turnier, Andreas, Peter und André

Pünktlich um 14 Uhr fiel der Startschuß für die dritte Ausgabe des Fahrschule Friedrich Tennis-Cup. Gestern gingen bereits über 50 Matches über die Bühne. Höhepunkt waren die Flutlichtspiele mit Höinger Beteiligung am späten Abend. Andre Brambring, Jürgen Teuthorn und Leif Schürmann waren dabei alle drei erfolgreich. Vorher fand die feierliche Einweihung der Flutlichtmasten statt, Nico Isbasescu, Peter Friedrich und Andreas Plikun stießen gemeinsam auf das erfolgreiche Projekt Flutlicht an.

Andreas beim Ergebnisse notieren

Andreas beim Ergebnisse notieren

Den Auftakt aus Höinger Sicht machte Stefanie Friedrich mit einem klaren Zweisatzsieg gegen Iris Brinkmann. Für Rolf Thiele und Arno Schulte war im Herren 50 Wettbewerb bereits in der ersten Runde Endstation. Bereits heute Morgen um neun Uhr war auf allen vier Anlagen in Ense Spielbeginn. Am heutigen Spieltag werden rund 100 Matches gespielt. Um 19:30 Uhr wird es auch wieder Flutlichtspiele auf der Anlage des Höinger SV geben. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Schied in Runde 1 aus, Christopher Dörfler

Schied in Runde 1 aus, Christopher Dörfler