Zweiter Tag FFTC 2013 ist zu Ende!

Am heutigen Samstag Abend ging der zweite Spieltag des diesjährigen Fahrschule Friedrich Cup zu Ende. Und auch heute war der Wettergott wieder ein Enser! Gab es in fast ganz NRW schwere Unwetter, blieb es in Ense komplett trocken. So konnten alle 54 Spiele planmäßig über die Bühne gehen.

Auf allen vier Anlagen gab es wieder tollen Sport zu sehen, hart umkämpfte aber immer faire Spiele sorgten für einen tollen zweiten Turniertag. Mit Stefan Feldmann (Herren 50), Thomas Bokisch (Herren 40 A) und Florian Nagl (Herren 30 B) stehen auch drei Spieler vom Höinger SV im Halbfinale ihrer jeweiligen Konkurrenz. Für alle drei auf jeden Fall jetzt schon ein großer Erfolg!

Die Endspiele beginnen Morgen ab 13:30 Uhr, in insgesamt 11 Kategorien werden auf der Anlage des Höinger SV die neuen Titelträger emittelt. Zuschauer sind herzlich WIllkommen! Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt! Die bisherigen Endspielteilnehmer versprechen spannende und hochklassige Endspiele.

Die Ergebnisse:

Damen

Damen 30

Damen 40

Herren A

Herren B

Herren 30 A

Herren 30 B

Herren 40 A

Herren 40 B

Herren 50

Herren 60

[nggallery id=78]