Archiv für den Autor: Andreas Plikun

Tolle Zwischenbilanz – viele Tabellenführer des Höinger SV nach einem tollen Start in die Sommersaison

Das sieht mehr als klasse aus – der Blick auf die Tabellen der 10 HSV Teams macht Freude und dokumentiert den besten Start seit Jahren:
**
Sommer 2013
Südwestfalen 2013
Damen -Damen 1. Kreisklasse Gr. 017 Sauerland- Tabellenrang 1 nach 2 Siegen
Damen 30 -Damen 30 2. Bezirksklasse Gr. 023- Tabellenrang 2 nach 1 Sieg
Herren -Herren 1. Kreisklasse Gr. 064 Sauerland- Tabellenrang 1 nach 3 Siegen
Herren 30 -Herren 30 Südwestfalenliga Gr. 070- Tabellenrang 2 nach 2 Siegen/
punktgleich mit Tabellenführer
Herren 30 2 -Herren 30 2. Bezirksklasse Gr. 072- Tabellenrang 2 nach 2 Siegen/
punktgleich mit Tabellenführer
Herren 40 -Herren 40 2. Bezirksklasse Gr. 085- Tabellenrang 1 nach 2 Siegen
Herren 40 2 -Herren 40 Kreisliga Gr. 092 Sauerland- Tabellenrang 1 nach 3 Siegen
Herren 60 -Herren 60 2. Bezirksklasse Gr. 121- Tabellenrang 6 nach 4 Niederlagen
Junioren U15 -Junioren U15 1. Kreisklasse Gr. 164 SL- Tabellenrang 4 nach 1 Unentschieden
Juniorinnen U15 -Juniorinnen U15 1. Kreisklasse Gr. 200 SL- Tabellenrang 1 nach 2 Siegen und 1 Unentschieden
**

Weiter so !

HE 30 II nach erneutem 7:2 Erfolg mit an der Tabellenspitze!

Gestern kam es in der 2. Bezirksklasse zum Heimspiel unserer HE30 II gegen den TuS Alchen aus dem Siegerland. Mit 5:1 Einzelpunkten war nach den Einzeln alles geschafft -die Doppel hatten keinen Einfluss mehr auf den Ausgang der Partie.
Die Einzelpunkte verteilten sich wie folgt:
Achim Rogalsky siegte mit einem turboschnellen 6:1, 6:1, Mannschaftsführer Andreas Plikun musste über fast 3 Stunden Distanz gehen und gewann dann gerade noch 6:4,2:6 und 6:4.
Marco Siano verlor mit 3;6 und 1:6. André Normann kämpfte sich mit 6:4, 6:4 durch, Florian Nagl machte mit 6:1, 6:2 kurzen Prozess und Stefan Feldmann siegte nach großem Kampf und 3 Sätzen 6:2, 1:6 und 4:4 (dabei verletzte sich sein Gegner an der Hand und musste aufgeben).
Die Doppel wurde dann nicht mehr gespielt.
Unterm Strich stand es dann 7:2 und der zweite Sieg im zweiten Spiel.
Kommenden Samstag am 22.06.2013 geht es dann zum ersten Auswärtsspiel nach Allendorf.

Der Dank gilt besonders auch den beiden Wahlspielern Achim Rogalsky und Stefan Feldmann von den Herren 40I, die personal bedingt in der HE 30 ausgeholfen haben.

Drei Höinger Tenniscracks sehr erfolgreich beim 6. Freienohler-Tennis-Cup (Pfingstturnier)

Florian NaglErst im Finale gestoppt
Isabella Tampe vom Höinger SV verlor erst im Finale des Damen C-Feldes (LK18-23) gegen Sandra Möller vom TC Eversberg.
Vorher siegte die Enserin gegen Ellen Windeisen vom TC Eversberg mit 1:6,6:1 und 10:8 und anschließend im Halbfinale überraschend gegen die bestgesetzte Eva-Elena Simon vom TV Altenseelbach mit deutlichen 6:3 und 6:2.
Im Finale musste sich Tampe aber der zweitgesetzten Spielerin vom TC Eversberg Sandra Möller mit 4:6 und 2:6 geschlagen geben.

Weiterlesen

HE 40 I auch mit einem Heimsieg in die 2. BK Saison

Herren 40 2. Bezirksklasse Gr. 085
Höinger SV 1 : TC GW Meinerzhagen 1 – 7:2

Nach den Herren 30 II und der Herrenmannschaft des Höinger SV schafften auch die HE40 I in der 2. Bezirksklasse
mit einem deutlichen Heimsieg einen optimalen Saisonstart in die diesjährige Tennissaison.

Mit 4:2 Punkten aus den Einzeln war die Ausgangsposition für die Doppel ideal – doch die 4 Punkte waren schwer erarbeitet, gingen doch 2 der 4 Einzelsiege über 3 Gewinnsätze.
Alle drei Doppel wurden dann im Anschluss auch noch von den Höingern gewonnen.
Mannschaftsführer Stefan Feldmann (selbst wie auch im Einzel und Doppel erfolgreich wie auch die Mannschaftskollegen
Achim Rogalsky, Jirka Janousek und Jürgen Teuthorn) zeigte sich sehr zufrieden, war der Gegner aus Meinerzhagen doch eines
der besten Teams der Liga. Das nächste Spiel ist dann am Champions Endspieltag am 25.05.2013 beim TC Häusling Siegen.

Danach wurde noch schön mit den Gästen gegrillt:
Foto

1. Spieltag gegen Meinerzhagen