Archiv für den Autor: Leif Schürmann

Herren 30 2 starten erfolgreich in die Winterrunde!

Höinger SV 2:Tennisclub Hönnetal e.V. 1 5:1

Einen gelungen Saisonauftakt gelang der zweiten Herren 30 Mannschaft des Höinger SV im heimischen Sportcenter Delecke. Zum Auftakt der Winterrunde konnte der TC Hönnetal klar und deutlich mit 5:1 bezwungen werden.

Mit ihrer Mannschaft erfolgreich, Flo und André!

Mit ihrer Mannschaft erfolgreich,               Flo und André

 

Florian Nagl in drei Sätzen, Leif Schürmann und Sascha Putzker glatt in zwei Sätzen, sorgten für eine klare 3:0 Führung. Auch wenn André Normann im letzten Einzel des Abends nach hart umkämpften Spiel im Champions-Tiebreak den Kürzeren zog, gingen die Höinger mit einer beruhigenden 3:1 Führung in die Doppel.

Hier sorgten die Paarungen Putzker/Norman und Nagl/Schürmann mit ihren klaren Erfolgen für den 5:1 Kantersieg. Damit sind die HSV-Herren auch gleichzeitig der erste Tabellenführer der Bezirksklasse 1. Am 24.11. geht es für die Höinger am zweiten Spieltag zum TC GW Dünschede.

Die Ergebnisse:

Putzker, Sascha (8, LK12) Stephan, Sebastian (3, LK17) 6:4 6:2
Nagl, Florian (16, LK14) Krüger, Björn (6, LK17) 3:6 6:1 10:2
Normann, André (17, LK16) Kleine, Erik (9, LK18) 4:6 6:2 5:10
Schürmann, Leif (18, LK18) Niggemann, Thorsten (10, LK21) 7:6 6:0
Putzker, Sascha (8)
Normann, André (17)
Stephan, Sebastian (3)
Kleine, Erik (9)
6:4 6:3
Nagl, Florian (16)
Schürmann, Leif (18)
Krüger, Björn (6)
Niggemann, Thorsten (10)
6:1 6:1

Höinger Erfolg beim Preußen-Cup

1170668_640589969308946_676735307_nBeim Herren-30 Turnier um den Preußen Cup im westfälischen Lünen konnte sich unser 2. Sportwart Leif Schürmann durchsetzen. In den ersten beiden Runden stieß er dabei auf wenig Gegenwehr und konnte sich mit 6:3 6:4 gegen Emrah Cetinkaya (Huckarder TC 77) und mit 6:2 6:3 gegen Dennis Halagiera (TC Mengede) für das Finale am Samstag qualifizieren.

 

Im Endspiel gegen Frank Heustädter (SV BW Alstedde Tennis) lag Leif bereits 3:6 0:3 zurück, ehe er doch noch zu seinem Spiel fand und nach über 2 1/2 Stunden das Spiel doch noch mit 3:6 7:6 und 13:11 für sich entscheiden konnte.

Zweiter Tag FFTC 2013 ist zu Ende!

Am heutigen Samstag Abend ging der zweite Spieltag des diesjährigen Fahrschule Friedrich Cup zu Ende. Und auch heute war der Wettergott wieder ein Enser! Gab es in fast ganz NRW schwere Unwetter, blieb es in Ense komplett trocken. So konnten alle 54 Spiele planmäßig über die Bühne gehen.

Auf allen vier Anlagen gab es wieder tollen Sport zu sehen, hart umkämpfte aber immer faire Spiele sorgten für einen tollen zweiten Turniertag. Mit Stefan Feldmann (Herren 50), Thomas Bokisch (Herren 40 A) und Florian Nagl (Herren 30 B) stehen auch drei Spieler vom Höinger SV im Halbfinale ihrer jeweiligen Konkurrenz. Für alle drei auf jeden Fall jetzt schon ein großer Erfolg!

Die Endspiele beginnen Morgen ab 13:30 Uhr, in insgesamt 11 Kategorien werden auf der Anlage des Höinger SV die neuen Titelträger emittelt. Zuschauer sind herzlich WIllkommen! Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt! Die bisherigen Endspielteilnehmer versprechen spannende und hochklassige Endspiele.

Die Ergebnisse:

Damen

Damen 30

Damen 40

Herren A

Herren B

Herren 30 A

Herren 30 B

Herren 40 A

Herren 40 B

Herren 50

Herren 60

[nggallery id=78]

FFTC 2013 ist gestartet!

Pünktlich um 14 Uhr ist unser großes LK-Turnier um den Fahrschule-Friedrich Cup gestartet! Bei ein paar Regentropfen startete das Turnier auf allen 12 Plätzen in der Gemeinde Ense. Bis Sonntag werden in 11 verschiedenen Kategorien die Sieger ermittelt. Über 150 Teilnehmer sorgen auch dieses Jahr wieder für einen würdigen Rahmen.

Zur Stunde spielen mit André Normann und Florian Nagl auch zwei Höinger ihre Erstrundenpartien. Heute Abend beginnt ab 20:00 Uhr die Night-Session, unter anderem werden die Herren A Konkurrenz und auch einige Spieler vom HSV aufschlagen.

Spielbeginn ist Samstag und Sonntag jeweils um 09:00 Uhr. Die Endspiele beginnen am Sonntag um 12 Uhr. Zuschauer sind natürlich an allen Tagen herzlich WIlkommen, für das leibliche Wohl ist  bestens gesorgt!

[nggallery id=77]

Arbeitseinsatz am kommenden Donnerstag!

Am morgigen Donnerstag bittet der Vorstand zu einem weiteren Arbeitseinsatz. Ab 18:00 Uhr sollen die letzten Vorbereitungen für den FFTC am kommenden Wochenende abgeschlossen werden. Bei den Grünanlagen, dem Vereinsheim, den Plätzen, der Theke usw. gibt es noch einiges zu tun und deswegen würden Wir uns über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder sehr freuen! In diesem Sinn, hoffentlich bis Morgen!