Archiv für den Autor: Leif Schürmann

Um 18 Uhr ist Anmeldeschluss für den FFTC 2012!!!

Freuen sich schon auf den FFTC 2012, Peter Friedrich und Andreas Plikun

Freuen sich schon auf den FFTC 2012, Peter Friedrich und Andreas Plikun

Nur noch wenige Plätze im Herren A und Herren 60 Feld sind noch frei, bis 18 Uhr können sich kurzentschlossene noch anmelden. Heute Abend wird dann die Auslosung zum dritten Fahrschule Friedrich Tennis-Cup erfolgen. Die Begegnungen können dann am späteren Abend auch schon auf der Seite des WTV eingesehen werden(http://wtv.liga.nu).

Projekt Flutlicht fast abgeschlossen!

Es ging in luftige Höhen

Es ging in luftige Höhen

Es ist vollbracht, nach einem weiteren Arbeitseinsatz am heutigen Montag Nachmittag, stehen nun alle vier Masten auf der Höinger Tennisanlage. Die vier Flutlichtmasten mit ihren 2000 Watt Strahlern wurden auch bereits ausgerichtet, so dass Morgen nur noch der Strom angeschlossen werden muss. Heute waren nicht nur einige fleissige Vereinsmitglieder beteiligt, sondern auch die Firma Bracht. Mit einem ihrer 100-Tonner Krane wurden die Masten aufgestellt.

Der Kran hob die Masten an

Der Kran hob die Masten an


Damit ist die neue Flutlichtanlage rechtzeitig zum am Wochenende stattfindenen Fahrschule Friedrich Tennis Cup fertig geworden. Unser Schmückstück wird nicht nur das Turnier, sondern auch die komplette Tennisanlage ohne Zweifel bereichern. Für die Tennisabteilung des Höinger SV war das heute mit Sicherheit einer der größten Tage in der jüngeren Vereinsgeschichte. Natürlich können es nun alle Beteiligten kaum erwarten bis endlich zum erstmal dass Flutlicht die 3 Courts optimal ausleuchtet.

Andreas bei Begutachtung der Masten

Andreas bei Begutachtung der Masten


Hier kommt gleich der Mast rein

Hier kommt gleich der Mast rein

Der Kran

Der Kran

Arbeit in schwindelerregender Höhe

Arbeit in schwindelerregender Höhe

Teamarbeit war gefragt

Teamarbeit war gefragt

Nico bei der Arbeit

Nico bei der Arbeit


Nach der erfolgreichen Arbeit

Nach der erfolgreichen Arbeit

Schwieriger Job

Schwieriger Job


Da kommt der Mast

Da kommt der Mast

Zwei Vize-Titel für den HSV bei den Kreismeisterschaften

Zwei Vize-Titel bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Tenniskreises Sauerland konnte der HSV an diesem Wochenende in Meschede verbuchen.

Thomas Bokisch

Zweiter Platz in diesem Jahr

Sowohl für Thomas Bokisch als auch für Leif Schürmann reichte es leider nur zum Einzug ins Finale. Bei den Herren 40 A vertrat Bokisch den HSV und musste sich nach zwei Dreisatzsiegen im Endspiel Robert Dickner vom TuS 02 Bruchhausen knapp geschlagen geben. Nach gewonnenen ersten Satz, gingen Satz zwei und drei leider an den Bruchhausener und so stand am Ende ein 6:3 6:7 3:6 zu Buche.

Leif Schürmann

Leider nur Zweiter in Meschede

Bei den Herren C erreichte Leif Schürmann nach zwei klaren Siegen ebenfalls das Endspiel. Leider musste er mit einer Verletzung am Schlagarm im zweiten Satz gegen Henri Bockholt vom Tennis-Club Oberkirchen aufgeben.

An der Turnierzeitung wird fleißig gewerkelt!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Der Fahrschule Friedrich Tennis-Cup 2012 steht vor der Tür. Vom 20. bis 22.07. werden wieder über 120 Spieler auf den Anlagen in Höingen, Lüttringen, Bremen und Niederense aufschlagen.

Diesmal wird es wie schon berichtet auch eine eigene Turnierzeitung geben. Mit einer Auflage von über 500 Print-Exemplaren und einer geplanten eigenen Online-Ausgabe wird die Zeitung an den Start gehen.

Genau an dieser Turnierzeitung wird momentan fleißig gewerkelt. Das Grundkonzept steht bereits und auch die meisten Artikel sind schon geschrieben. Jeder Turnierteilnehmer wird ein Gratisexemplar erhalten.

Neben dem Rückblick auf den FFTC 2011 wird es reichlich Informationen zum diesjährigen Turnier geben. Vom aktuellen Wetterbericht, über die komplette Auslosung, bis hin zu einem ausführlichen Vorbericht wird alles vorhanden sein.

Natürlich lassen wir auch das ereignisreiche HSV-Tennisjahr ausführlich Revue passieren, von Mannschaft des Jahres in Ense bis zu zahlreichen Jugendevents, ist so einiges erwähnenswertes passiert.

Dies sind nur ein paar Themen und falls noch jemand Fragen oder Ideen bezüglich der Turnierzeitung hat oder noch in ihr werben möchte wendet er sich bitte an Leif Schürmann(mgleif@web.de).

Höinger Herren schaffen Klassenerhalt!

Höinger SV:TV Endorf 5:4

Am Ende war es zwar richtig eng, aber mit dem zweiten Heimsieg der Saison schafften die HSV-Herren den verdienten Klassenerhalt! Bevor der 5:4 Sieg des Aufsteigers gegen den TV Endorf feststand war allerdings eine Menge Arbeit von Nöten.

Dennis Wiesehöfer brachte den HSV mit seinem 6:1 6:0 Erfolg im Spitzeneinzel  wie gewohnt in Führung. Leif Schürmann (2:6 0:6), Benedikt Adolph (2:6 0:6) und Marian Hartmann (0:6 1:6) verloren ihre Spiele allesamt glatt in zwei Sätzen. Durch die mittlerweile auch gewohnten Siege von Christopher Dôrfler (6:4 6:4) und Julian Pietsch (6:2 6:2) stand es nach den Einzeln wie schon im Heimspiel gegen Brilon 3:3.

Die Doppel mussten also mal wieder die Entscheidung bringen. Das Spitzendoppel mit Dennis Wiesehöfer und Marian Hartmann verlor etwas überraschend mit 5:7 und 2:6, Da aber sowohl Schürmann Adolph (6:3 7:5) als auch Dörfler/Pietsch  (6:1 3:6 10:2) ihre Doppel gewannen, stand unter dem Strich ein verdienter 5:4 Erfolg.

Das Team wird soweit zusammenbleiben und mit der ein oder anderen Verstärkung wird man oben mitspielen können.